de gb
Suchfunktion Lupe
OMC-Workshop ‚Führen im Generationenmix‘

Die jüngere Generation hat keinen Leistungsgedanken und hält sich nicht an Vereinbarungen. Sie ist ausschließlich freizeitorientiert und lehnt Überstunden konsequent ab…
Bestimmt haben Sie schon ähnliche Geschichten gehört oder sogar selbst erlebt. Stimmt diese Beschreibung oder sind das Vorurteile?

Nutzen Sie die Gelegenheit, mit anderen Führungskräften ins Gespräch zu kommen und sowohl herausfordernde Erlebnisse als auch Erfolgsgeschichten auszutauschen und einen Blick auf erste Forschungsergebnisse zu werfen.

Dieses Seminar bietet eine Austauschplattform für Führungskräfte: Wie gehen Sie mit vier Generationen im Unternehmen um? Welche Erfahrungen haben Sie mit den Baby Boomern und den Generationen X, Y und Z gemacht? Welche Vorteile ergeben sich aus einem Generationenmix?

Schwerpunkte

  • Was kennzeichnet die vier Generationen? Einflussfaktoren, Motivation und Wertehaltung.
  • Generationenkonflikt oder Erfolg durch Generationenmix?
  • Erfahrungsaustausch: Denken die Boomer wirklich nur an ihre Rente? Ist die Generation Z vielleicht besser als ihr Ruf?
  • Führung, die mit der Zeit geht: Wie muss sich Führung verändern, um alle Generationen zu erreichen?
  • Die Generationsreise: Was braucht es, um ein harmonisches Arbeitsumfeld zu gestalten?

Zielgruppe: Führungskräfte

Referentin: Dr. Christiane Ackerhans | Senior Beraterin, Executive Coach

Teilnehmende pro Workshop: bis zu 8 Personen

Preis pro Teilnehmer:in: 498,- € + MwSt.
(Mittagessen, Obst, Snacks und Getränke sowie Arbeitsunterlagen inklusive)

Datum: Donnerstag, den 17.10.2024

Der Workshop beginnt um 9:00 Uhr, ist für einen Tag konzipiert und findet in unseren Räumen in der Schloßstr. 97, 12163 Berlin statt.
 

Bitte nutzen Sie folgendes Formular für Ihre Anmeldung: