de gb
Suchfunktion Lupe
Potenzialanalyse

Kommunikationsberatung für die Geschäftsführung

Wesentlich in Restrukturierungsprozessen ist die Kommunikation des Vorhabens gegenüber

  • den betroffenen Mitarbeitern
  • den Mitarbeitern, die im Unternehmen bleiben sollen
  • Kunden/Kooperationspartnern/Medien bzw. Öffentlichkeit

    
Die Beratung durch OMC umfasst alle drei Komponenten. Durch unsere eigene langjährige Medien- und Präsentationserfahrung sind wir in der Lage, Drehbücher für Betriebsversammlungen bzw. All Hands-Meetings zu verfassen sowie konkrete Präsentationen und Reden auszuarbeiten. Die Beratung wird je nach Bedarf ausgestaltet. Folgende Elemente sind denkbar:

  • Erarbeitung einer schriftlichen Vision für das Unternehmen, um insbesondere den Mitarbeitern, die bleiben sollen, eine reizvolle Perspektive zu bieten.
  • Erarbeitung einer Trennungskommunikation gegenüber den Betroffenen (Begründung für die Maßnahme, persönliche Wertschätzung und Ausrichtung auf die Perspektive – Beratung als Unterstützung bei der Beruflichen Neuorientierung, positive persönliche Referenz etc.)
  • Erarbeitung einer Pressemitteilung, ggf. auch zur exklusiven Vorab-Information an ausgewählte Medien, um die Kommunikation der Restrukturierung unternehmensseitig steuern zu können.

Ergänzend ist es oft sinnvoll, die Führungskräfte im Hinblick auf das Führen der einzelnen Trennungsgespräche zu schulen. Die Trennung von Mitarbeitern ist insbesondere für das noch junge Management oft eine ungewohnte und emotional sehr belastende Situation. Dafür bieten wir einen Workshop „Führen von Trennungsgesprächen“ an.

Ziel ist es, die Führungskräfte so zu trainieren, dass sie die Gespräche in der Sache konsequent und gleichzeitig persönlich wertschätzend durchführen können.
Der Workshop beinhaltet auch eine ausführliche Dokumentation zum Nacharbeiten der Inhalte inklusive Muster-Antworten auf kritische Fragen.

 

Ich will aufwärts

Vereinbaren Sie ein kostenfreies und unverbindliches Informationsgespräch mit uns. 

Bitte rufen Sie uns an: 030 79742030
oder kontaktieren Sie uns per Mail.

 

Mail senden