de gb
Suchfunktion Lupe
Einladung zum 48. OMC-Themenabend

3. Juni 2021, 9.00 bis 15.00 Uhr


Das Verstehen und Steuern von Veränderungsprozessen ist zu einer Kernkompetenz für Führungskräfte geworden – das gilt in der Corona Krise ganz besonders. Sie sind gefordert, für ihr Unternehmen, ihre Mitarbeiter und nicht zuletzt für sich selbst gangbare Wege zu finden, um die vielfältigen Anforderungen in Change-Prozessen zu bewältigen.

Der Workshop gibt einen kompakten Einblick in Grundlagen, Modelle und Praxis des Change-Managements – theoretisch fundiert und ergänzt durch praktische Anwendungsbeispiele und Übungen.

Wesentliche Inhalte

  • Grundlagen, Ansätze und Ziele des Change-Managements
  • Wichtige Change-Modelle im Überblick
  • Abgrenzung zwischen Transformation und Change
  • Ganzheitliches Veränderungsmanagement: Welche typischen Ebenen und Phasen der Veränderung gibt es?
  • Change-Design: Mit welchen Instrumenten und Strategien kann ich unternehmerische Veränderungsprozesse steuern?
  • Aufgaben und Rollen im Veränderungsprozess: Change-Agenten, Task Force, Change-Manager etc.
  • Herstellung eines Veränderungsklimas und Umgang mit Widerständen
  • Veränderung ist menschlich: Wie reagieren Mitarbeiter auf Veränderung / Angemessener Umgang mit den emotionalen Berg- und Talfahrten
  • Nachhaltigkeit: Wie können Veränderungen dauerhaft verankert werden?


Zielgruppe: Fach- und Führungskräfte, die mit Veränderungsprozessen konfrontiert sind und diese besser verstehen, mitgestalten und wirksam umsetzen wollen

Referent: Carsten Spiegel, zertifizierter Change-Manager, Senior Executive Coach

Teilnehmerzahl pro Workshop: 8-10 Personen

Preis pro Teilnehmer: 398,- € + MwSt.

Der Workshop ist für sechs Stunden konzipiert und wird online per Zoom durchgeführt. Pausen sind eingeplant.


Auch unsere neue Broschüre

‚Change Management: Beratung von Organisationen in der Veränderung‘

liegt für Sie bereit. Fordern Sie diese kostenlos hier an: Bestellung OMC-Broschüre

 

Bitte nutzen Sie folgendes Formular für Ihre Anmeldung zum Workshop: