de gb
Suchfunktion Lupe
Einladung zum 48. OMC-Themenabend

Trennungsgespräche zu führen, ist für niemanden 
angenehm. 

Führungskräfte tun sich oft schwer damit, die Botschaft in der Sache klar und gleichzeitig menschlich wertschätzend zu vermitteln. HR Business Partner haben oft mehr Routine in der Gesprächsführung, werden aber insbesondere bei größeren Restrukturierungsmaßnahmen persönlich stark belastet.

In diesem Workshop wird nicht nur das geeignete Rüstzeug zur Führung von Trennungsgesprächen vermittelt und praktisch geübt. Wichtig: Auch die Kommunikation nach innen und außen sowie der Umgang mit den verbleibenden Mitarbeitenden werden thematisiert.

 

Wesentliche Inhalte:

  • Theoretisch Grundlagen
     •  Psychologisches Phasenmodell von Trennungen
     •  Eisbergmodell
  • Das Trennungsgespräch    
     •  Vorbereitung
     •  Idealtypischer Ablauf
     •  Reaktionstypen / Umgang mit schwierigen Situationen
  • Übungen
     •  Rollenspiele in Kleingruppen
  • Erfahrungsaustausch, Learnings
  • Trennungskommunikation
     •  Kommunikation beruflicher Trennungen nach innen und außen
     •  Umgang mit verbleibenden Mitarbeitern
     

Zielgruppe: Führungskräfte und HR-Verantwortliche

Referentin: Claudia Michalski, Geschäftsführerin und Trennungsexperting

Teilnehmerzahl pro Workshop: bis zu 9 Personen

Preis pro Teilnehmer:in: 398,- € + MwSt.

Datum: Mittwoch, 14. April 2021

Der Workshop beginnt um 9.00 Uhr, ist für sechs Stunden konzipiert und wird online per Zoom durchgeführt. Zwei Pausen sind eingeplant.