de gb
Suchfunktion Lupe
41. OMC-Themenabend

„Strategische und Rechtliche Aspekte beim Personalumbau“

 

Technische Entwicklungen, insbesondere die fortschreitende Digitalisierung, führen bei vielen beruflichen Tätigkeiten zu einer Veränderung der geforderten Qualifikation. Nicht alle Arbeitnehmer lassen sich entsprechend entwickeln, so dass es zu Trennungen kommt – oftmals bei gleichzeitiger Notwendigkeit, freie Stellen zu besetzen.


Die Referenten werden über die Besonderheiten von Personalabbau bei gleichzeitigem Personalaufbau sprechen.
 

Folgende Aspekte werden dabei im Mittelpunkt stehen:

  • Versetzungsklausel - rechtliche Bedeutung und praktische Folgen
  • Fortbildungskosten und Fortbildungszeiten – was muss ein Arbeitgeber anbieten?
  • Bedeutung von Stellenbeschreibungen – Umgang mit fehlenden Stellenbeschreibungen
  • Zumutbare Erprobungszeiträume
  • Bewertung von formaler Ausbildung und Berufserfahrung
  • Mitbestimmungsrechte
  • Vermeidung von Kündigungen - Personalkosten einsparen – Angebote an die Betroffenen

 

Referenten:

  • Constanze Grosch, Fachanwältin für Arbeitsrecht
  • Kevin Keßler, Rechtsanwalt

beide von ARVANTAGE, Kanzlei für Arbeitsrecht in Berlin

 

Mittwoch, 22. März 2017
18:00 Uhr, Einlass ab 17:30 Uhr
OMC‐Büro, Schloßstraße 97, 12163 Berlin‐Steglitz

 

Anmeldungs-PDF zum Download


 

41. Themenabend - Constanze Grosch
41. Themenabend - Kevin Kessler

Referentin: Constanze Grosch
Fachanwältin für Arbeitsrecht
ARVANTAGE, Kanzlei für Arbeitsrecht in Berlin


Referent: Kevin Kessler
Rechtsanwalt
ARVANTAGE, Kanzlei für Arbeitsrecht in Berlin


Wir bitten um verbindliche Anmeldungen:

Online - Anmeldung

Ungültiger Sicherheitscode