de gb
Suchfunktion Lupe

"Trennungsstrategie im Kontext von Employer Branding"
 

Wir laden Sie im Namen von OMC und unserem Partner CMS Hasche Sigle herzlich zu unserer Herbstveranstaltung am 8. November in Leipzig ein:

Auch in wirtschaftlich starken Zeiten lassen sich Trennungen von Mitarbeitern oder Führungskräften im Unternehmen nicht vermeiden. Allerdings wird die Frage, wie solche Trennungen gelebt werden, in Zeiten von Fachkräftemangel und dem "War for Talents" immer wichtiger. Eine wertschätzende Trennungskultur zahlt sich für das Unternehmen aus. In unserer gemeinsamen Veranstaltung möchten wir Ihnen zeigen, wie Sie durch eine wertschätzende Trennungskultur Ihre Personalbindung erhöhen und welche rechtlichen Fallstricke es hierbei zu beachten gilt.

Programm:

18.00 Uhr            Registrierung und Begrüßung

18.30 Uhr            Vortrag 1:

Trennungsgespräch, Kündigung, Aufhebungs- oder Abwicklungsvertrag–

Was ist zu beachten?  

Dr. Anja Schöder, LL.M., CMS

19.00 Uhr            Networking und Imbiss

19.30 Uhr            Vortrag 2:

Employer Branding und Trennungskultur – Wie können Unternehmen durch eine wertschätzende Trennungskultur ihre Personalbindung in Zeiten des Fachkräftemangels erhöhen?

 Carsten Spiegel, OMC OpenMind Management Consulting GmbH

 

Ihre Referenten:

Dr. Anja Schöder, LL.M. (University of Edinburgh), CMS Hasche Siegle 

Anja Schöder berät nationale und internationale Unternehmen zu allen Aspekten des Individual- und Kollektivarbeitsrechts. Ihre Beratungspraxis umfasst dabei unter anderem die Gestaltung von Arbeits- und Dienstverträgen, die Anpassung von Arbeitsbedingungen sowie die Betreuung von kündigungsrechtlichen Auseinandersetzungen und Aufhebungsverhandlungen. Anja Schöder schloss sich 2014 CMS an. Zunächst war sie im Kölner Büro der Sozietät tätig. 2017 wechselte sie nach Leipzig. Zwischen 2011 und 2014 war sie im Düsseldorfer Büro einer internationalen Wirtschaftskanzlei im Bereich Arbeitsrecht beschäftigt.

Carsten Spiegel, Regionalleiter Ost, OMC OpenMind Management Consulting GmbH

Carsten Spiegel zeichnet als Regionalleiter Ost verantwortlich für die Leitung der Beratungsaktivitäten von OMC in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen mit Schwerpunkt in Leipzig. Viele Jahre agierte er zunächst als  Prokurist und kaufmännischer Leiter (Schwerpunkt Personal und Controlling) für einen großen internationalen Baukonzern. Inspiriert von vielfältigen Personalthemen ist er seit mehr als 14 Jahren in der Region Ost/ Neue Bundesländer im Bereich der Personalberatung und -vermittlung, dem Change Management sowie der Restrukturierungsberatung für international agierende Personalberatungen aktiv. 

 

Veranstaltungsdetails:

Donnerstag, 8. November 2018, 18.00 bis ca. 20.00 Uhr

"Im Einklang“, 2. OG im historischen Oelßner´s Hof
Nikolaistraße 22, 04109 Leipzig


Da wir Ihnen einen intensiven Austausch ermöglichen möchten und die Plätze limitiert sind, empfehlen wir eine frühzeitige Anmeldung. Eine E‐Mail‐Bestätigung Ihrer Reservierung erhalten Sie spätestens eine Woche vor der Veranstaltung. Ihre Teilnahme ist an unsere Bestätigung gebunden.

 

Bitte kontaktieren Sie für Rückfragen:

Herrn Carsten Spiegel; carsten.spiegel@omc-berlin.-de; 0341- 49358129 

Wie immer haben Sie nach dem Vortrag – bei einem kleinen Imbiss – Gelegenheit für Ihre Fragen und den Meinungsaustausch mit den Referenten. Wir freuen uns sehr auf Ihr Kommen.

Die Teilnahme ist für Sie kostenfrei. Parkmöglichkeiten finden Sie im Parkhaus Oelßners Hof, Am Brühl 70-72, 04109 Leipzig.

Zur Anmeldung registrieren Sie sich bitte über das untenstehende Formular: