Suchfunktion Lupe

40. Themenabend bei OMC – Ein Rückblick

„Leading in a world of change” war das Thema des 40. OMC-Themenabends. Auf der Basis eines ausgesprochen anregenden Impulsvortrags von Frau Felicitas von Kyaw (Vice President HR bei Vattenfall) entstand eine lebhafte Diskussion, die auch zu späterer Stunde bei einem Glas Wein noch weiter geführt wurde.


Die wesentlichen Fragen des Abends:

  • Welche Fallen im Change Management gilt es als Führungskraft zu vermeiden?
  • Wie können alle Ebenen am Change Prozess beteiligt werden?
  • Wie gehen Führungskräfte für sich selbst mit dem Change Prozess um?


Die Diskussion ergab, dass es für Führungskräfte in Change Prozessen zunächst wichtig ist, auf sich selbst zu achten, um sich trotz persönlicher Betroffenheitim Spannungsfeld der unterschiedlichen Interessen nicht völlig zu verausgaben. Der Punkt der Partizipation war selbstverständlich wesentlich: Mit welchen Methoden können alle Betroffenen mitgenommen und angemessen beteiligt werden?

Schließlich ging es auch beim interkulturellen Vergleich zwischen z. B. Skandinavien Kontinentaleuropäern im Umgang mit Veränderungen um die angemessene Balance von Pragmatismus und Planung.

Fazit des Abends: Flexibilität und eine Prise „heitere Besessenheit“ erleichtern Change Prozesse. Ein Plädoyer für Leichtigkeit und ein OpenMind.


Felicitas von Kyaw
OMC Diskussion
OMC Themenabend
OMC Themenabend
OMC Themenabend - Überblick

Konversation wird geladen