Suchfunktion Lupe
OMC Workshopangebote

Workshop Trennungsgespräche führen

Trennungsgespräche zu führen ist für niemanden angenehm. Führungskräfte tun sich oft schwer damit, die Botschaft in der Sache klar und gleichzeitig menschlich wertschätzend zu vermitteln. Ob bei umfangreichen Abbau-Maßnahmen oder in Einzelfällen: Es mangelt häufig an der notwendigen Kommunikationsfähigkeit. HR Business Partner haben oft mehr Routine in der Gesprächsführung, werden aber gleichzeitig insbesondere bei größeren Restrukturierungsmaßnahmen stark belastet.

In diesem Workshop wird den Verantwortlichen im HR oder in anderen Führungspositionen das geeignete Rüstzeug zur Führung von Trennungsgesprächen gegeben. An konkreten Fallbeispielen wird die angemessene Gesprächsführung praktisch geübt.


Ziele des Workshops:

  • Vermittlung von Kenntnissen über den grundsätzlichen Trennungsprozess und den idealen Verlauf eines Trennungsgespräches
  • Mentale, organisatorische und argumentative Vorbereitung der Führungskräfte auf notwendige Personalanpassungsmaßnahmen
  • Trainieren einer effektiven und gleichzeitig wertschätzenden Gesprächsführung

Wesentliche Inhalte:

  • Die verschiedenen Phasen im Trennungsmanagement
  • Das Managen von Trennung als Projekt mit Vorbereitung, Durchführung, Neuausrichtung
  • Grundsätzlicher Aufbau eines Trennungsgespräches
  • Umgang mit unterschiedlichen Reaktionstypen
  • Praktische Übungen zur Durchführung von Trennungsgesprächen
  • Konstruktive Aufhebungsverhandlungen


Der Workshop ist für einen Tag konzipiert und kann für bis zu 12 Teilnehmer durchgeführt werden. Bei Bedarf auch gern als Inhouse-Seminar für Ihr Unternehmen.

Workshop - Termin

Workshop Referent Dieter Ortleb

Referent: Dieter Ortleb I Senior Executive Berater

Thema: Trennungsgespräche führen

Mittwoch, 26. April 2017

Preis pro Teilnehmer: 398,00 € (zzgl.MwSt.)

Nutzen Sie die Möglichkeit und melden sich direkt an.

Online - Anmeldung

Ungültiger Sicherheitscode