de gb
Suchfunktion Lupe
OMC Executice Coaching

Executive Coaching

Führungskräfte erleben immer schnellere Veränderungssituationen und müssen ständig wechselnde Rahmenbedingungen berücksichtigen. Change ist das neue Normal. Schnelles Reagieren, Fingerspitzengefühl und hohe eigene Veränderungsbereitschaft sind notwendig – sei es beim Wechsel in eine Führungsaufgabe, beim Umsetzen einer Restrukturierung, beim Klären von Konflikten oder bei der wichtigen Aufgabe der Eigenmotivation.

Das Beherrschen von Veränderungen ist eine der wichtigsten Führungsaufgaben.

In dieser Situation benötigen Führungskräfte einen neutralen Sparringspartner oder eine Sparringspartnerin auf Augenhöhe, einen Coach, der sie befähigt, ihre Potenziale zu stärken, ihre individuellen Ressourcen nutzbar zu machen, die Komplexität zu reduzieren und Handlungsfähigkeit herzustellen.

 

 

Wie wir arbeiten

Unsere Arbeit und der Einsatz der Methoden orientieren sich am individuellen Bedarf der Einzelperson, des Teams, der Organisation oder des Unternehmens. Je nach Wunsch und räumlicher Distanz bieten wir Online-Coaching über alle gängigen Videokonferenz-Tools an. Daher ist unser Executive Coaching auch ortsunabhängig möglich.

Wertschätzung, Respekt und Aufgeschlossenheit prägen unser Verhalten und unsere Art, mit Menschen umzugehen. Wir sind aufmerksame Impulsgeber:innen sowie managementerfahrene Begleiter:innen und unterstützen Sie bei der Lösungsfindung. Unser Ziel ist es, Ihre Zuversicht in Ihre eigenen Leistungen und die Ihrer Teams zu erhöhen. 

Ihre wichtigste Ressource sind Sie selbst – und genau hier setzen wir bei unserem Executive Coaching an.

 

 

Wer Sie coacht

Claudia Michalski

OMC Berlin Executive Coach Claudia Michalski

Claudia Michalski ist eine erfahrene Geschäftsführerin, die sowohl in großen als auch in mittelständischen Medienunternehmen (Handelsblatt Media Group, Beuth Verlag) gearbeitet hat.

Sie ist Expertin darin, die digitale Transformation dieser Branche voranzutreiben und hat die Auswirkungen von Veränderungsprozessen auf die Menschen aus erster Hand erfahren.

Als Coach konzentriert sie sich auf Themen im Zusammenhang mit Organisationsstrukturen und Geschäftsprozessen sowie auf die Begleitung von Menschen auf dem Weg in die Selbstständigkeit – eine Reise, die sie selbst gemacht hat.

Außerdem nutzt sie in ihrem Coaching Erkenntnisse und Werkzeuge aus der Positiven Psychologie. Ihre Coachees bewundern ihre Authentizität, ihre klare Kommunikation und ihre zupackende und einfühlsame Art.

Mit ihrer 25-jährigen Erfahrung im Medienmanagement sowie ihrer Expertise als Diplom-Ökonomin und ausgebildete Verlagsmanagerin war sie bestens gerüstet, um die digitale Transformation und das damit verbundene Change Management in den genannten Medienhäusern mehr als 12 Jahre lang voranzutreiben.

Darüber hinaus hat sie durch ihre Ausbildung zum systemischen Business-Coach ihre Berufung in der Beratung von Organisationen und Führungskräften in Veränderungssituationen erkannt und verfolgt. Daher entschied sie sich, den Schritt in die Selbstständigkeit zu wagen und übernahm Anfang 2016 die Mehrheitsbeteiligung an der OMC GmbH und schloss damit den Kreis ihrer beeindruckenden Karriere.

Claudia Cordt

Foto von Executive Coach Claudia Cordt

Mehr als zwölf Jahre lang arbeitete Claudia Cordt als Sozialpädagogin, die Menschen in Krisensituationen betreut und berät, sowie als Einrichtungsleiterin mit Personalverantwortung, um die Sozialarbeit wirtschaftlich tragfähig zu machen.

Dann wechselte sie die Branche und kam in Kontakt mit der Unternehmensberatung OMC Ortleb Management Consulting, wo sie seither Führungskräfte und Spezialisten aus allen Bereichen bei ihrer beruflichen Neuorientierung berät.

Ferner bildet sie OMC-Berater aus und ist als Supervisorin und Coach tätig. Ihre Ausbildungen als NLP-Master, systemischer und lösungsorientierter Coach, Conflict Coach und Zertifizierungen in MBTI®, 16PF® und CDP® runden ihr Profil ab. Außerdem ist sie Mitglied der European Coaching Association e.V. als Business & Management Coach.

Mit dem Schwerpunkt auf der Stärkung persönlicher Ressourcen, bewusster Kommunikation und der Entwicklung eines klaren beruflichen Profils inspiriert sie Menschen mit ihrer lebendigen Mischung aus Einfühlungsvermögen, Klarheit, Effizienz und Spaß.

Ihr Ziel ist es, Lernräume zu eröffnen und gleichzeitig die Selbstwirksamkeit und Handlungsfähigkeit ihres Gegenübers situations- und adressatengerecht zu steigern. Auf diese Weise ermöglicht sie ihren Gesprächspartnern, ihr volles Potenzial auszuschöpfen.

Definition: Was ist Executive Coaching?

Executive Coaching ist ein Prozess der beruflichen Entwicklung und des persönlichen Wachstums der Einzelpersonen hilft, ihr Potenzial im Berufsleben auszuschöpfen. Es handelt sich um eine persönliche Beziehung zwischen Coach und Klient:innen und beinhaltet in der Regel die Festlegung von Zielen, die Lösung von Problemen und Feedback.

Executive Coaching basiert auf dem Konzept der individuellen Entwicklung – es soll Einzelnen helfen, berufliche Ziele effizienter und effektiver zu erreichen. Es handelt sich dabei nicht um eine therapeutische Beziehung, sondern vielmehr um einen individuellen Prozess, der Einzelnen in Ihrer Rolle als Führungskräfte helfen soll, eigene Lösungen für Herausforderungen zu finden, zu erforschen und zu entwickeln.

 

Welche Ziele hat Executive Coaching?

 

 

Schaubild der Ziele des Executive Coachings

 

 

 

  • Ziel des Executive Coaching ist es, Führungskräfte dabei zu unterstützen, ihre Führungsqualitäten zu entwickeln, ihr Selbstbewusstsein zu stärken und die Auswirkungen ihres Verhaltens auf andere zu verstehen. Executive Coaching kann auch dazu beitragen, ein produktiveres Arbeitsumfeld zu schaffen, indem es die Kommunikation mit den Mitarbeitenden verbessert und das Vertrauen zwischen den Teams und der Führungskraft stärkt.
     
  • Das Coaching unterstützt Top Executives in ihrer persönlichen Entwicklung und macht sie  authentischer, effektiver und erfolgreicher. Es kann ihnen auch dabei helfen, ein besseres Verständnis für die Strategien, Ziele und Herausforderungen ihrer Organisation zu entwickeln. Coaching bei OMC ermöglicht es Führungskräften, ihre Stärken zu erkennen und auszubauen sowie schwierige Gespräche in ihrer Führungsrolle besser, d. h. wertschätzender und ergebnisorientierter zu führen.
     
  • Executive Coaching hilft Führungskräften dabei, Stress zu bewältigen und Resilienz zu stärken. Es schafft der jeweiligen Person Einblicke in ihr eigenes Verhalten und vermittelt Strategien für den Umgang mit schwierigen Situationen.

 

 

Das Führungskräfte Coaching hilft dabei, Selbstvertrauen zu stärken und mehr Sicherheit in Entscheidungen zu gewinnen. Es kann Managern auch helfen, ihre blinden Flecken zu erkennen und sich ihrer Entwicklungsfelder bewusster zu werden.

 

 

Was macht ein Executive Coach?

 

Bei Executive Coachings geht es nicht darum, Ratschläge oder Anweisungen zu erteilen, sondern vielmehr darum, der Führungskraft zu helfen, ihre eigenen Antworten und Lösungen zu finden.

 

Es ist eine Partnerschaft zwischen Coach und Führungskraft, in der der Coach sein/ihr Wissen und seine/ihre Erfahrung als Sparringspartner:in einbringt, um der Führungskraft zu helfen, ihr eigenes Potenzial zu entdecken.

 

Ein guter Executive Coach versteht die individuellen Stärken und Schwächen der Führungskraft ebenso wie ihre Werte und Ziele. Er/Sie stellt die Werkzeuge, Ressourcen und die Kompetenz zur Verfügung, um Executives zu helfen, Fragen zu beantworten und Ziele zu erreichen.

 

Er/Sie ist auch in der Lage, Executives Feedback und Ratschläge zu geben und ihnen zu helfen, ihren eigenen Weg zu verstehen und die Schritte zu erkennen, die sie unternehmen müssen, um ihr Ziel zu erreichen.

 

 

Eigenschaften eines Executive Coaches

 

 

Auflistung der Eigenschaften eines Executive Coaches

 

 

Um ein effektiver Executive Coach zu werden, muss man eine Reihe von wesentlichen Eigenschaften besitzen. Zu diesen Qualitäten gehören:

 

  • Professionalität
    Ein effektiver Executive Coach wird in allen Aspekten seiner/ihrer Arbeit hochprofessionell sein. Er/Sie sollte auf der einen Seite über ausgezeichnete kommunikative und zwischenmenschliche Fähigkeiten verfügen und auf der anderen Seite die strategische Vision und die Ziele der Unternehmen genau kennen und verstehen.
     
  • Empathie
    Ein effektiver Executive Coach muss in der Lage sein, sich in die Situation der Führungskraft hineinzuversetzen, ihre Probleme zu verstehen und gemeinsam mit ihr nach Veränderungen zu suchen. Er/Sie sollte in der Lage sein, zuzuhören, ohne zu urteilen, und dabei eine objektive Perspektive einnehmen.
     
  • Erfahrung
    Ein effektiver Executive Coach muss als starker Sparringspartner bzw. eine starke Sparringspartnerin, ein tiefes Verständnis für die Branche seiner/ihrer Klienten und die Herausforderungen, mit denen sie konfrontiert sind, sowie umfassende Erfahrung über alle relevanten Management- und Führungspraktiken haben.
     
  • Objektivität
    Ein effektiver Executive Coach muss bei allen Interaktionen mit der Führungskraft unvoreingenommen und objektiv bleiben. Er/Sie sollte in der Lage sein, ehrliches, konstruktives Feedback zu geben und Executives zu helfen.
     
  • Diskretion
    Ein effektiver Executive Coach muss ein hohes Maß an Diskretion wahren und die Privatsphäre seiner/ihrer Kunden respektieren. Er/Sie muss außerdem sicherstellen, dass alle Gespräche und Informationen vertraulich bleiben.
     
  • Flexibilität
    Ein effektiver Executive Coach muss in seinem/ihrem Ansatz flexibel sein und sich an die spezifischen Bedürfnisse und die Situation der Führungskraft anpassen. Er/Sie sollte in der Lage sein, seinen Ansatz und seine Strategien je nach Bedarf anzupassen, um den Erfolg der Executives zu gewährleisten.

 

 

 

Anlässe für Executive Coaching

 

 

Auslösende Anlässe für das Führungskräfte Coaching

 

 

  • Coaching vor einer Beförderung
    Executive Coaching vor einer Beförderung kann einer Führungskraft helfen, sich auf die neue Rolle vorzubereiten und die Fähigkeiten zu entwickeln, die für die Leistungen in dieser Rolle erforderlich sind.
     
  • Karrierewechsel
    Das Coaching kann Führungskräften beim Übergang in eine neue Rolle oder Branche helfen. Coaching kann die nötige Anleitung und Unterstützung bieten, um den Übergang zur neuen Position erfolgreich zu gestalten.
     
  • Entwicklung von Führungsqualitäten
    Coachings können Führungskräften bei der Weiterentwicklung von Management- und Kommunikationsstil helfen, sodass sie in ihrer Führungsrolle effektiver werden.
     
  • Strategische Planung
    Executive Coaching kann Klienten dabei helfen, eine erfolgreiche Strategie für ihr Unternehmen zu entwickeln und umzusetzen.
     
  • Leistungsmanagement
    Es kann Führungskräften helfen, effektive Leistungsmanagementsysteme für den Erfolg ihres Teams zu entwickeln.
     
  • Krisenmanagement
    Coachings können dabei helfen, auf schwierige Veränderungen zu reagieren, z. B. auf Entlassungen oder finanzielle Schwierigkeiten.
     
  • Mentoring und Networking
    Executive Coaching kann Klienten dabei helfen, Beziehungen zu Gleichgesinnten und Kollegen aufzubauen und zu pflegen.

 

 

Präsenz- oder Online-Coaching?

Wenn Sie die Optionen für ein Executive Coaching abwägen, fragen Sie sich vielleicht, ob Sie sich für ein persönliches oder ein Online-Coaching entscheiden sollen. Beide Methoden bieten einzigartige Vor- und Nachteile, und die Wahl hängt letztendlich von Ihren persönlichen Vorlieben ab.

 

Face-to-Face

Executive Coaching ist ideal für diejenigen, die einen direkte persönlichen Ansatz bevorzugen. Diese Position ermöglicht eine direkte Kommunikation, sodass Coach und Kunde ein langes Gespräch führen können, um Lösungen für die Probleme der Person oder des Unternehmens zu finden. Sie ermöglicht auch eine intimere Beziehung zwischen Coach und Klienten, da sie ein größeres Maß an Vertrauen und Verständnis erlaubt.

Face-to-Face

Der offensichtliche Nachteil dieser Position ist, dass sich sowohl Kunde als auch Coach am selben Ort befinden müssen. Dies kann für diejenigen, die geografisch weit verstreut sind oder nur wenig Zeit haben, schwierig sein. Außerdem kann diese Methode kostspieliger sein als Online-Coaching, da sie Reisen und andere Ausgaben erfordert.

Online Coaching

Online-Coaching für Führungskräfte bietet den Vorteil der Bequemlichkeit und Flexibilität. Bei dieser Methode können Coach und Kunde per Videochat, Telefon oder E-Mail kommunizieren, und zwar jederzeit und von jedem Ort aus. So können sich Coach und Kunde treffen, wann es beiden Parteien passt, unabhängig von ihrem Standort.

Online Coaching

Der Nachteil dieser Option ist, dass es zu Verzögerungen bei der Kommunikation kommen kann, was den Ablauf des Coaching Prozesses beeinträchtigen kann. Zudem ist es bei Online-Methoden schwieriger, eine enge Beziehung zum Kunden aufzubauen, da der direkte Kontakt fehlt, der beim persönlichen Coaching gegeben ist.

 

Das Wichtigste ist, einen Sparringspartner oder eine Sparringspartnerin mit Erfahrung zu finden, der/die mit beiden Methoden vertraut ist und die besten Ergebnisse hervorbringen kann.

 

 

Executive Coaching vs. Leadership Coaching

 

Executive Coaching und Leadership Coaching sind zwei Begriffe, die oft synonym verwendet werden, die aber eine im Detail unterschiedliche Bedeutungen haben. Executive Coaching konzentriert sich auf die Weiterentwicklung der Einzelperson, während sich das Leadership Coaching letztendlich auf Organisationen als Ganzes konzentriert.

 

 

Executive Coaching

 

Executive Coaching ist eine persönliche Beziehung zwischen einem Coach und einem Klienten. Es ist ein Prozess, der Einzelnen hilft, Stärken, Schwächen und Möglichkeiten zu erkennen, zu bewerten und zu entwickeln. Executive Coaching ist persönlich und auf die jeweilige Person zugeschnitten und soll Kunden helfen, die beruflichen Ziele durch gezielte Veränderungen zu erreichen.

 

 

Leadership Coaching

 

Leadership Coaching hingegen ist darauf ausgerichtet, Unternehmen bei der Erreichung ihrer Ziele zu unterstützen. Es setzt zwar auch in der Führungsebene an, entwickelt aber speziell die Führungsfähigkeiten (Leadership) weiter, um andere Mitarbeiter:innen zu motivieren, zu inspirieren und zu Höchstleistungen anzuspornen.

 

 

Warum sollten Sie als Top-Führungskraft ein Executive Coaching nutzen?

 

Als Top Executive kann Ihnen die Begleitung dabei helfen, Ergebnisse der Spitzenklasse zu erzielen. Es ist ein persönlicher Prozess, der Ihnen hilft, die verbesserungsbedürftigen Bereiche Ihrer Führung zu identifizieren und zu bearbeiten.

Es soll Ihnen helfen, eine effektivere Führungskraft zu werden, damit Sie die besten Entscheidungen treffen und die richtigen Maßnahmen ergreifen können, um Ihre Effektivität als Führungskraft zu maximieren.

 

Auflistung der Executive Coaching Vorteile

 

 

Executive Coaching kann Ihnen die folgenden Vorteile bieten:

 

  • Verbesserte Selbsterkenntnis und Verständnis für Ihre Stärken und Schwächen.
    Executive Coaching kann Ihnen helfen, Ihren persönlichen Führungsstil besser zu verstehen und Ihre Entwicklungsbereiche zu erkennen. Mit diesen Erkenntnissen können Sie fundierte Entscheidungen darüber treffen, wie Sie Ihre Stärken einsetzen und auf welche Bereiche Sie sich konzentrieren sollten, um sich zu verbessern.
     
  • Gesteigertes Selbstvertrauen.
    Durch Executive Coaching gewinnen Sie mehr Selbstvertrauen im Umgang mit Ihrem Team und gegenüber Ihrem Vorstand oder Ihren Aufsichtsgremien. Wenn Sie Ihre Stärken und Schwächen kennen, können Sie Strategien für eine effektivere Zusammenarbeit mit Ihren Teammitgliedern entwickeln.
     
  • Bessere Entscheidungsfindung.
    Executive Coaching kann Ihnen helfen, Entscheidungsfähigkeit zu entwickeln, die Ihnen hilft, die besten Entscheidungen zum Wohle des Unternehmens zu treffen. Indem Sie die Auswirkungen Ihrer Entscheidungen verstehen, können Sie fundiertere und effektivere Entscheidungen treffen.
     
  • Bessere Kommunikation.
    Executive Coaching kann Ihnen helfen, Ihre Kommunikationsfähigkeiten sowohl mit Mitarbeitenden als auch mit Vorgesetzten zu verbessern. Durch eine verbesserte Kommunikation können Sie sicherstellen, dass Ihr Team Ihre Erwartungen versteht und dass alle auf der gleichen Seite stehen.
     
  • Gesteigerte Produktivität.
    Executive Coaching kann Ihnen dabei helfen, zu lernen, wie Sie Aufgaben und Verantwortlichkeiten an Ihre Teammitglieder delegieren können, um Freiraum für konzeptionelle Aufgaben zu bekommen und gleichzeitig sicherzustellen, dass diese in der Lage sind, ihre Aufgaben effektiv und effizient zu erledigen.

     

 

 

Newsletteranmeldung

Vereinbaren Sie ein kostenfreies und unverbindliches Informationsgespräch mit uns. 

Bitte rufen Sie uns an: 030 79742030 oder kontaktieren Sie uns per Mail.

test

Mail senden

 

 

FAQ – Häufige Fragen

 

 

Wie unterscheidet sich Executive Coaching von anderen Formen der Führungskräfteentwicklung?

Executive Coaching ist eine Form der Führungskräfteentwicklung, die sich von anderen Formen der Führungskräfteentwicklung dadurch unterscheidet, dass sie auf die einzelne Führungskraft und nicht auf das Unternehmen als Ganzes ausgerichtet ist. Es handelt sich um einen persönlicheren und maßgeschneiderten Ansatz auf Augenhöhe, der die spezifischen Bedürfnisse und Ziele des Einzelnen berücksichtigt.

Welche Techniken und Strategien werden im Executive Coaching eingesetzt?

Zu den gängigen Strategien gehören die Festlegung von Anforderungen sowie Zielen, die Entwicklung neuer Fähigkeiten, die Bereitstellung von Feedback und Unterstützung, die Klärung von Erwartungen und die Stärkung des Selbstbewusstseins.

Wie lange dauert ein Executive Coaching?

Executive Coaching dauert in der Regel drei bis zwölf Monate. Die Dauer des Programms hängt jedoch von der Person und den Zielen ab, die sie erreichen möchte. Es ist wichtig zu wissen, dass das Coaching von Executives eine fortlaufende Begleitung ist und dass die Vorteile des Programms über Jahre hinweg sichtbar sein können.

Welche Qualifikationen haben die Fachleute für Executive Coaching?

Experten für Executive Coaching verfügen in der Regel über Qualifikationen in Bereichen wie Psychologie, Organisationsverhalten, Change Management und Führung. Sie müssen von einem Berufsverband wie der International Coaching Federation (ICF) oder der Association for Coaching (AC) zertifiziert sein.

Wie hoch sind die Kosten für Executive Coaching?

Die Kosten für Executive Coaching umfassen in der Regel die Zeit des Coaches, Materialien und Beurteilungen. Sie können auch Reisekosten und andere Ausgaben umfassen. Die Gesamtkosten für das Coaching von Führungskräften hängen von den individuellen Bedürfnissen des Kunden und den vom Coach angebotenen Dienstleistungen ab.

Ist Executive Coaching vertraulich?

Ja, Executive Coaching ist vertraulich. Professionelle Coaches geben niemals ohne ausdrückliche Erlaubnis Informationen über ihre Klienten weiter. Dies gewährleistet, dass die Kunden darauf vertrauen können, dass ihre Gespräche persönlich bleiben und sie offen und ehrlich mit ihrem Sparringspartner sprechen können.

Terminvereinbarung

Vereinbaren Sie ein kostenfreies und unverbindliches Informationsgespräch mit uns. 
Bitte rufen Sie uns an: 030 79742030
oder kontaktieren Sie uns per Mail.

 

Mail senden

OMC Partner